Naftie - Land Huhn

NAFTIE

400g/800g

Alleinfuttermittel

✔ Optimal für Senioren und Hunde mit Erkrankungen

✔ Purinarmes Futter

✔ Reduzierter Eiweißgehalt

ab 3,95 

3,95 5,95  / kg

NAFTIE

400g/800g

Alleinfuttermittel

✔ Optimal für Senioren und Hunde mit Erkrankungen

✔ Purinarmes Futter

✔ Reduzierter Eiweißgehalt

Beschreibung

Alleinfuttermittel für ausgewachsene Hunde

Das Menü Land Huhn von Naftie verfügt über weniger Proteinanteil, als herkömmliches Alleinfutter. Denn Naftie sind überzeugt, dass sich eine eiweißreduzierte Ernährung positiv auf die Gesundheit des Hundes auswirken kann. In ihrer Naturheilpraxis haben sie verschiedene Menüs entwickelt, die mit 35% Fleisch auskommen. Dies ist nicht nur gut für den Hund, sondern auch für die Umwelt, da ein reduzierter Fleischkonsum Ressourcen schont. In Kombination mit weiteren hochwertigen Zutaten aus nachhaltigem Anbau, vorwiegend regional, stellen die Menüs von Naftie ein vollwertiges und ausgewogenes Nassfutter dar. Besonders bei Senioren sowie Hunden mit Erkrankungen der Organe sollte auf eine fleischreduzierte Ernährung geachtet werden.

 

Vorteile im Überblick:

– geringerer Proteinanteil
– Rohstoffe vorwiegend aus Bio-Landwirtschaft
– umweltbewusste Ernährung
– bei Nieren-, Pankreasinsuffizienz und Pankreatitis einsetzbar
– für Senioren und übergewichtige Hunde sehr gut geeignet
– Mono-Protein
– purinarm
– Herstellung in Deutschland und CO2 neutral

Optional können den Naftie Menüs noch Öle und Vital-Zusätze hinzugefügt werden.

Inhaltsstoffe

Menge

400g/800g

 

Zutaten

Huhn * (35%) (Brustfleisch, Hälse, Karkasse & Leber), Süßkartoffeln * (20%), Reisflocken * (20%), Äpfel * (15%), Leinsamenschrot * (5%),  Kokosöl * (3%), Hagebutten (1,7%), Petersilie (0,3%) *
* aus ökologischer Erzeugung

 

Analytische Bestandteile

Rohprotein 7,5%
Rohfett 6,5%
Rohasche 1,%
Rohfaser 2,1%
Feuchtigkeit 77,9%

Fütterungsempfehlung

Tägliche Futtermenge:

ab 1 Jahr: je nach Aktivität ca. 3% des Körpergewicht pro Tag

ab 7 Jahren; bei geringer Aktivität ca. 2% des Körpergewicht pro Tag

Hunde in der Genesungsphase, sowie trächtige oder laktierende Hündinnen können bis zu 5 bis 6% brauchen.

 

Die angegebenen Mengen sind als Richtwerte zu sehen. Der tatsächliche Bedarf des Hundes hängt von weiteren Faktoren ab, wie Rasse, Aktivität und Alter. Bitte passen Sie die Fütterungsmenge dementsprechend an. Bitte halten Sie immer eine ausreichende Menge an frischem Trinkwasser bereit.

Beschreibung

Alleinfuttermittel für ausgewachsene Hunde

Das Menü Land Huhn von Naftie verfügt über weniger Proteinanteil, als herkömmliches Alleinfutter. Denn Naftie sind überzeugt, dass sich eine eiweißreduzierte Ernährung positiv auf die Gesundheit des Hundes auswirken kann. In ihrer Naturheilpraxis haben sie verschiedene Menüs entwickelt, die mit 35% Fleisch auskommen. Dies ist nicht nur gut für den Hund, sondern auch für die Umwelt, da ein reduzierter Fleischkonsum Ressourcen schont. In Kombination mit weiteren hochwertigen Zutaten aus nachhaltigem Anbau, vorwiegend regional, stellen die Menüs von Naftie ein vollwertiges und ausgewogenes Nassfutter dar. Besonders bei Senioren sowie Hunden mit Erkrankungen der Organe sollte auf eine fleischreduzierte Ernährung geachtet werden.

 

Vorteile im Überblick:

– geringerer Proteinanteil
– Rohstoffe vorwiegend aus Bio-Landwirtschaft
– umweltbewusste Ernährung
– bei Nieren-, Pankreasinsuffizienz und Pankreatitis einsetzbar
– für Senioren und übergewichtige Hunde sehr gut geeignet
– Mono-Protein
– purinarm
– Herstellung in Deutschland und CO2 neutral

Optional können den Naftie Menüs noch Öle und Vital-Zusätze hinzugefügt werden.

Inhaltsstoffe

Menge

400g/800g

 

Zutaten

Huhn * (35%) (Brustfleisch, Hälse, Karkasse & Leber), Süßkartoffeln * (20%), Reisflocken * (20%), Äpfel * (15%), Leinsamenschrot * (5%),  Kokosöl * (3%), Hagebutten (1,7%), Petersilie (0,3%) *
* aus ökologischer Erzeugung

 

Analytische Bestandteile

Rohprotein 7,5%
Rohfett 6,5%
Rohasche 1,%
Rohfaser 2,1%
Feuchtigkeit 77,9%

Fütterungsempfehlung

Tägliche Futtermenge:

ab 1 Jahr: je nach Aktivität ca. 3% des Körpergewicht pro Tag

ab 7 Jahren; bei geringer Aktivität ca. 2% des Körpergewicht pro Tag

Hunde in der Genesungsphase, sowie trächtige oder laktierende Hündinnen können bis zu 5 bis 6% brauchen.

 

Die angegebenen Mengen sind als Richtwerte zu sehen. Der tatsächliche Bedarf des Hundes hängt von weiteren Faktoren ab, wie Rasse, Aktivität und Alter. Bitte passen Sie die Fütterungsmenge dementsprechend an. Bitte halten Sie immer eine ausreichende Menge an frischem Trinkwasser bereit.

Ähnliche Produkte

Das könnte Dir auch gefallen...