Waldkraft - Wurmkräuter "Hira"

WALDKRAFT

94g

Ergänzungsfuttermittel

✔ Pflanzliche Wurmkur

✔ Schafft ein wurmfeindliches Darmmillieau

✔ Präventiv anwendbar

29,80 

317,02  / kg

Nur noch 2 vorrätig

WALDKRAFT

94g

Ergänzungsfuttermittel

✔ Pflanzliche Wurmkur

✔ Schafft ein wurmfeindliches Darmmillieau

✔ Präventiv anwendbar

Beschreibung

Ergänzungsfuttermittel

Das Hira von Waldkraft dient als Nahrungsergänzungsmittel für Hunde und Katzen. Es kann als Aufbaukur nach eine Antibiotikumbehandlung oder als präventive Kur angewendet werden. Das Pulver verfügt über eine wertvolle Mischung an Wildkräutern, die einem Wurmbefall entgegen wirken können. Die Zusammensetzung orientiert sich an Kräutern, die wild lebende Hunde und Katzen während eines Wurmbefalls instinktgeleitet zu sich nehmen würden. Diese können den Aufbau einer gesunden Darmflora unterstützen und sie vor einem Parasitenbefall schützen. Hira ist reich an Saponinen, Bitterstoffen und Gerbstoffen. Die Anwendung sollte gemäß der Fütterungsempfehlung kurartig an drei aufeinander folgenden Tagen mit anschließender Unterbrechung von sieben Tagen erfolgen. Diese Kur sollte alle drei Monate wiederholt werden, um einen dauerhaften Schutz gewähren zu können.


Vorteile im Überblick:

– natürliches Mittel gegen Würmer
– Stärkung einer gesunden Darmflora
– Aufbaukur nach Krankheit
– enthält wertvolle Saponine, Bitterstoffe und Gerbstoffe
– Frei von Pestiziden und Schwermetallen
– biologische Produktion in Europa
– 100% natürliche Inhaltsstoffe

 

Klicke hier, um mehr über Waldkraft zu erfahren.

Inhaltsstoffe

Menge

94g

 

Zutaten

Kürbiskerne, Karotten, Walnussblätter, Hagebuttenfrüchte, Eschenrinde, Kokosraspeln, Koriander, Bärlauch, Eberrautenkraut, Thymian, Löwenzahnkraut, Löwenzahnwurzel, Melissenblätter, Wermut

 

Analytische Bestandteile

Rohprotein 15,8%
Rohfett 10,2%
Rohasche 9,0%
Rohfaser 16,9%
Calcium 1,01%
Phosphor 0,42%
Natrium 0,13%

Fütterungsempfehlung

Körpergewicht des Hundes Tägliche Futtermenge:
bis 10kg 2-4 Messlöffel
10-25kg 4-6 Messlöffel
ab 25kg 6-10 Messlöffel

1 gehäufter Messlöffel = ca. 1g

Hira auf drei aufeinander folgenden Tagen ins Futter mischen. Dann eine Pause von sieben Tagen einlegen und das Pulver anschließend erneut an drei aufeinander folgenden Tagen untermischen. Die Fütterung sollte alle 3 Monate wiederholt werden. Dose nach Gebrauch fest verschließen.

Beschreibung

Ergänzungsfuttermittel

Das Hira von Waldkraft dient als Nahrungsergänzungsmittel für Hunde und Katzen. Es kann als Aufbaukur nach eine Antibiotikumbehandlung oder als präventive Kur angewendet werden. Das Pulver verfügt über eine wertvolle Mischung an Wildkräutern, die einem Wurmbefall entgegen wirken können. Die Zusammensetzung orientiert sich an Kräutern, die wild lebende Hunde und Katzen während eines Wurmbefalls instinktgeleitet zu sich nehmen würden. Diese können den Aufbau einer gesunden Darmflora unterstützen und sie vor einem Parasitenbefall schützen. Hira ist reich an Saponinen, Bitterstoffen und Gerbstoffen. Die Anwendung sollte gemäß der Fütterungsempfehlung kurartig an drei aufeinander folgenden Tagen mit anschließender Unterbrechung von sieben Tagen erfolgen. Diese Kur sollte alle drei Monate wiederholt werden, um einen dauerhaften Schutz gewähren zu können.


Vorteile im Überblick:

– natürliches Mittel gegen Würmer
– Stärkung einer gesunden Darmflora
– Aufbaukur nach Krankheit
– enthält wertvolle Saponine, Bitterstoffe und Gerbstoffe
– Frei von Pestiziden und Schwermetallen
– biologische Produktion in Europa
– 100% natürliche Inhaltsstoffe

 

Klicke hier, um mehr über Waldkraft zu erfahren.

Inhaltsstoffe

Menge

94g

 

Zutaten

Kürbiskerne, Karotten, Walnussblätter, Hagebuttenfrüchte, Eschenrinde, Kokosraspeln, Koriander, Bärlauch, Eberrautenkraut, Thymian, Löwenzahnkraut, Löwenzahnwurzel, Melissenblätter, Wermut

 

Analytische Bestandteile

Rohprotein 15,8%
Rohfett 10,2%
Rohasche 9,0%
Rohfaser 16,9%
Calcium 1,01%
Phosphor 0,42%
Natrium 0,13%

Fütterungsempfehlung

Körpergewicht des Hundes Tägliche Futtermenge:
bis 10kg 2-4 Messlöffel
10-25kg 4-6 Messlöffel
ab 25kg 6-10 Messlöffel

1 gehäufter Messlöffel = ca. 1g

Hira auf drei aufeinander folgenden Tagen ins Futter mischen. Dann eine Pause von sieben Tagen einlegen und das Pulver anschließend erneut an drei aufeinander folgenden Tagen untermischen. Die Fütterung sollte alle 3 Monate wiederholt werden. Dose nach Gebrauch fest verschließen.

Ähnliche Produkte

Das könnte Dir auch gefallen...